Matwork – Schweiz

Aktuelle Termine



Matwork programm

Zurück

Matwork programme
Die THE PILATES STANDARD-Matworkausbildung umfasst 100 Stunden. Das Programm beinhaltet die folgenden 4 Module:

1. INTRO MAT (16 stunden, sa-so)
INTRO Mat ist die Grundlage für alle weiteren Trainingsprogramme. Jedes Programm baut auf den Inhalten dieses Kurses auf. Du erlernst 21 INTRO Level Übungen auf der Matte und wirst mit den THE PILATES STANDARD-Lehrmitteln (d.h. Philosophie, Lehrmethode, Unterrichtsformel von THE PILATES STANDARD) vertraut gemacht.

2. IDEAL MAT (16 stunden, sa-so)
Verbessere deine Fähigkeit, mit Menschen jeden Alters und unterschiedlicher Leistungsstufen zu trainieren. Du erlernst 12 IDEAL-Level-Übungen auf der Matte und wie du diese in die Abfolge des INTRO Mat-Kurses einbaust und dabei deine Lehrkompetenzen verbesserst.

3. BASIS ANATOMIE UND ORTHOPÄDISCHE GRUNDLAGEN (14 stunden, sa-so)
Der richtige Umgang mit Trainingsteilnehmern, die an Erkrankungen des Bewegungsapparates leiden, ist elementar für die tägliche Arbeit als Pilates Professional. Es werden unter anderem Krankheitsbilder erklärt und dementsprechende Übungsmodifikationen besprochen und praktisch geübt: HWS-, BWS,- LWS-Syndrom, Morbus Scheuermann, Morbus Bechterew, Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorwölbung, Skoliose, Hüftarthrose, Hüft-TEP und weitere Erkrankungen von Hüfte, Fuß, Schulter, Ellbogen und Hand. Ein weiterer wichtiger Bestandteil dieses Kurses ist die Adaption einer Mattenstunde an Teilnehmer mit und ohne gesundheitliche Veränderungen. Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler und Gymnastiklehrer sind von diesem Kurs befreit. Für den Einsatz in der physikalischen Therapie sind die praktischen Inhalte dieses Kurses von Relevanz, denn sie können in eine Therapieeinheit integriert werden.

4. CHALLENGE MAT (16 stunden, sa-so)
CHALLENGE Mat ermöglicht dir, alle Übungen aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten und den Körper mehr herauszufordern.
Hier liegen die Schwerpunkte auf den biomechanischen Grundlagen, dem komplexen Powerhouse-Cueing sowie anspruchsvollen Varianten und 14 CHALLENGE-Level-Übungen auf der Matte. Zur Verbesserung der Lehrkompetenzen liefert CHALLENGE Mat im Rahmen der Studiogeräteausbildung weitere Methoden, insbesondere im Bereich Cueing und Bewegungsfluss.

Detaillierter Stundenaufbau:
Eine Stunde umfasst 60 Minuten.
16 Stunden Intro Mat
16 Stunden Ideal Mat
16 Stunden Challenge Mat
14 Stunden Basis Anatomie & Orthop. Grundlagen
40 Stunden Training und Hospitation (mind. 5 Std. Hospitation) bei einem zertifizierten THE PILATES STANDARD Trainer.

insgesamt 102 Zeitstunden (62 Zeitstunden Ausbildung und 40 Zeitstunden Training und Hospitation)

Zu den o.g. 102 Stunden müssen zusätzliche Stunden für das Eigenstudium absolviert werden, um zur Prüfung zugelassen zu werden.
Die Ausbildung erfüllt die Kriterien des Deutschen Pilates Verbandes DPV.
Die Zentrale Prüfstelle Prävention fordert für die Zusatzqualifikation mindestens 60 Zeitstunden für die Ausbildung, 10 Trainings- und 5 Hospitationsstunden.


AUSBILDUNGZIELE
*Erlernen der klassischen Matwork-Übungen
*Verständnisvoller Umgang mit den klassischen Pilates-Prinzipien
*Anwenden der THE PILATES STANDARD Unterrichtsinhalte und -instrumente
*Unterrichten einer 55-Min.-Matwork-Stunde
*Verbessern der Kommunikationsfähigkeit im Unterricht
*Du wirst in unser internationales Ausbilderverzeichnis eingetragen
*Umgang mit „Special Need“-Kunden
*Modifikatinen bei Krankheitsbildern


AUFBAU der MATWORK AUSBILDUNG
Die Ausbildung ist aufgeteilt in vier Unterrichtsmodule, praktisches Training, Hospitationsstunden und eine Prüfung.

Teilnahmevoraussetzung für die Matwork-Ausbildung
10 Pilates-Trainingsstunden vor Kursbeginn bei einem THE PILATES STANDARD- oder klassisch ausgebildeten Trainer.

Ausbildungszeiten
Die vier Unterrichtsmodule finden in der Regel immer samstags und sonntags von 9:00 bis 17:00 Uhr statt.

Praktisches Training & Hospitationsstunden
Insgesamt müssen während der gesamten Matwork-Ausbildung 40 Trainings- und Hospitationsstunden bei einem THE PILATES STANDARD - oder klassisch ausgebildeten Trainer absolviert werden:
vor Modul 1: 10 Pilatestrainingsstunden,
zwischen Modul 1 & 2: 10 Pilatestrainings-/ Hospitationsstunden,
zwischen Modul 2 & 3: 10 Pilatestrainings-/ Hospitationsstunden,
zwischen Modul 3 & 4: 10 Pilatestrainings-/ Hospitationsstunden.
Hinzu kommt das Training in Eigenregie mit den Trainingsvideos aus unserem Pilates-Downloadshop.

Für die praktischen Trainings- und Hospitationsstunden fallen Zusatzkosten an, die je nach Art und Ort unterschiedlich sind.

Benötigtes Unterrichtsmaterial
Bücher:
- Anatomie der Bewegung von Blandine Calais-Germain,
- Return to life through Contrology von J.H. Pilates
Buntstifte, weißes Papier DIN A4
Bücher hier bequem bestellen im Pilates Bücher Online Shop

Prüfung & Zertifizierung
Nach bestandener Prüfung erhältst Du das THE PILATES STANDARD Matwork-Zertifikat.
Damit kannst du offiziell werben und bist automatisch auf unserer Website als Trainer gelistet.
Die Mattenausbildung ist anerkannt:
- in Deutschland vom Deutschen Pilates Verband

Zurück